Spinner AG Produkte Angebot Kontakt Partner
Archiv Sitemap AGB Impressum
Spinner CNC-Präzisionsmaschinen – Qualität, Innovation und Langlebigkeit
 
Lagermaschinen
Unsere Lagermaschinen
zu Sonderkonditionen


Alle unsere aktuellen Lagermaschinen sind sofort lieferbar und das zu hervorragenden Konditionen. Neben einer
     
  Fräsmaschine von Spinner, Sägemaschinen von Amada und Karmetal, einem Werkzeugmessgerät von EZset, steht in Kooperation mit unserem Partner damagTECH auch ein Langdrehautomat von Nexturn in unserem Showroom zur Besichtigung bereit. Schauen Sie doch mal rein.

[weiter zu den Lagerangeboten]
 
 
   
 
SB-C von Spinner, Baujahr 2003
Gebrauchte Maschine im Angebot

Die technisch komplett überholte, langlebige Ultrapräzisionsdrehmaschine SB-C von Spinner bieten wir Ihnen hier zu sehr guten Konditionen an.

[weiter zu unseren Gebrauchtmaschinen]
   
 
   
  Unsere Hausausstellung am 25. und 26. Oktober

Bei Sonnenschein und wohligen Temperaturen durften wir unsere Gäste in Kleinandelfingen begrüssen. Besonders am Donnerstag wurde unser Showroom von vielen Besuchern frequentiert.
       
 
Hausausstellung2018
 
 


Vom Fachpublikum gründlich inspiziert wurden alle unsere ausgestellten CNC-Präzisionsmaschinen für die Dreh- und Fräsbearbeitung sowie unsere Sägen von Amada und Karmetal. Vielfach sind spezifische Details und individuelle Einsatz- und Automationsmöglichkeiten bei den Beratern vor Ort nachgefragt worden. Für die Werkzeugeinstellung mit EZset stand Herr Herrmann zur Demonstration bereit. Herr Klein war kompetenter Ansprechpartner für die hochwertige Säge- und Frästechnik von Amada. Bei der Beratung und Vorführung der Spinner-Maschinen, darunter die ganz neue ultrapräzise Microturn mit für IoT gerüstetem Touch-Panel 4.0, haben uns Herr Buchsein und Herr Haschberger aus dem Stammwerk bei München tatkräftig unterstützt.

 

     
 
Hausausstellung2018 EingangHausausstellung2018 Showroom
 


Tatkräftig bei der Sache waren auch unsere Mitaussteller Maggie und Daniel Bührer von der damagTECH AG. Sie bekamen durch Herrn Stark von AdunaTEC und Herrn Heller-Meyer für den technischen Service ebenfalls Unterstützung bei ihren Vorführungen einer Teilereinigungsanlage und eines Nexturn-Langdrehers. Unsere langjährigen Partner Blaser Swisslube, Utilis, Gressel und Schunk Intec, Blum-Novotest, Siemens, Kolb Jandl, Marposs und SG Equipment Finance waren mit ihren Präsentationen natürlich auch wieder mit dabei.

Wir danken allen unseren Gästen und Ausstellern für ihre Zeit und ihr Engagement. Es hat uns viel Freude bereitet, diese zwei Tage mit Ihnen/Euch zu erleben.

     
 
   
 
Aktion VC750-XL mit EZgo420

In unserer Aktion


bieten wir Ihnen die Langbettvariante unseres universellen Hochleistungsbearbeitungszentrums inklusive individuell wählbarem Werkzeugpaket von Walter zum Vorzugspreis an.

[weiter zur Aktion]
       
 
   
 
Microturn
Die neue Microturn von Spinner
Diese Maschine erlaubt die ultrapräzise Drehbearbeitung kombiniert mit verschiedensten universellen Anwendungen für die effiziente Serienfertigung.

Die Ultrapräzisionsdrehspindel mit Wasserkühlung, Synchronantrieb und 52 mm Stangendurchlass sitzt auf einem positioniergenauen Kreuzschlitten. Fest auf dem vertikalen Bett installiert ist ein langer linearer Werkzeugträger. Er ermöglicht auch den optionalen Einsatz von Bohr- oder Schleifspindeln, die am oberen Ende montiert werden. Eine ebenfalls wählbare Frässpindel besitzt eine eigene Y-Achse und ist ausserdem in der B-Achse schwenkbar. Zudem greift sie auf ein Werkzeugmagazin mit bis zu 72 HSK40-Stationen zu.
 
Ein zusätzlicher Revolver für BMT 45-Aufnahmen, ebenso mit eigener Y-Achse, kann gleichfalls universelle Aufgaben der Vorbearbeitung übernehmen. Nutzt man die Optionsvielfalt komplett aus, gehört dazu noch eine Gegenspindel für die Werkstückübergabe. Das 24" Spinner Touch-Panel an der Steuerung Siemens Sinumerik ermöglicht IoT-Funktionen.

Mit allen Optionen ausgestattet, ist die Microturn also eine Feinstdrehmaschine inklusive Universaldreh- und fünfachsiger Simultanbearbeitungsmöglichkeiten. Für die Serienfertigung stehen verschiedene automatisierte Ladesysteme zur Verfügung.
     
 
   
  Ein Rückblick auf die AMB in Stuttgart

Nach fünf spannenden Messetagen in Stuttgart endet die AMB für den Hersteller unserer CNC-Präzisionsmaschinen mit einer sehr positiven Bilanz. Viele der insgesamt über 91 000 Besucher der Messe haben sich am Stand A31 in Halle 4 eingefunden. Eine ganze Reihe von Kaufverträgen wurden vor Ort geschlossen und Bestellungen aufgenommen, besonders für die neue Microturn, die in einer Maschine Ultrapräzisionsdrehen mit universellen Anwendungen bis hin zur 5-Achs-Simultanbearbeitung verbindet.

Dem positiven Faszit schliesst sich auch Guido Egger, Geschäftsführer der Spinner AG, an. Er begrüsste am Stand die Interessenten aus der Schweiz. Besonders gefallen hat seinen Gästen neben der Microturn das 24" Spinner Touch-Panel 4.0, das inzwischen mehrheitlich an den mit Sinumerik gesteuerten Maschinen Einsatz findet. Das Panel für Industrie 4.0 Funktionen ist nicht nur optisch sehr ansprechend, sondern passte auch perfekt zum Themenschwerpunkt der Digitalisierung an der AMB.

Insgesamt war die Stimmung durchweg positiv und die Messe mit ihren 1553 Ausstellern und den versierten Besuchern Stand A31 Halle 4aus 83 Ländern beeindruckend. Herr Egger freut sich nun darauf,
mit der Schweizer Premiere der neuen Microturn die Besucher der
Haussausstellung in Kleinandelfingen zu begeistern.


Neuvorstellung Microturn Stand innen
 
 
   
 
Ausbildungssysteme

Unsere Ausbildungssysteme

Viele Bildungspakete unserer CNC-Maschinen, Visualisierungssysteme für eine bessere Unterrichtsgestaltung, Software für das realitätsgetreue Programmiertraining im Klassenzimmer und Maschinen für die Grundlagenausbildung im Fräsen sind schon in Schweizer Lehrwerkstätten im Einsatz.

[weiter zu den Ausbildungssystemen]

   
 
           
"Nachts in der Werkstatt" SMM"Breites Anwendungsfeld" TRLesen Sie in Artikeln aus der freien Presse

über interessante Einsatzmöglichkeiten und Anwendungen im Markt zur universellen Fünf-Achs-Bearbeitung mit unserer U-Baureihe.

[weiter zum Archiv]
 
   
  Sägebänder von Amada für Bandsägemaschinen aller Fabrikate

Die Marke Amada steht für zahlreiche Innovationen in der Sägetechnologie. Und weil leistungsstarke Maschinen auch leistungsfähige Schneidwerkzeuge brauchen, entwickelt und produziert Amada schon seit vielen Jahrzehnten Sägebänder.
   
 
Sägeband Amada

Diese Sägebänder passen aber nicht nur perfekt zu den Maschinen von Amada. Auch viele Kunden mit Bandsägen anderer Hersteller schätzen sie. Wesentliche Gründe dafür sind die hohe Schnittleistung, Standzeit und Präzision, die mit den Schneidstoffen mit speziell entwickelten Verzahnungsmustern und Schränkungen erzielt werden können.
Seit 1987 werden Sägebänder von Amada in Österreich gefertigt. Das Werk in Ternitz, nicht weit von Wien, bietet kurze Lieferwege in die Schweiz. 2012 wurde es durch weitere Fertigungsstrecken für Hartmetall-Bänder erweitert.
     
  [weiter zu Amada-Sägebändern] [weiter zur Angebotsanfrage Sägebänder]    
 
           
  Spinner Automation - Alles aus einer Hand
Kosten senken, Zeit sparen, Qualität verbessern. Viele Gründe sprechen
Imagebroschüre Spinner automationheute für die Automatisierung einer Produktionsanlage.


Die Möglichkeiten in der Umsetzung sind ebenso vielfältig wie die Vorgaben und Wünsche unserer Kunden. Damit diese individuellen Anforderungen zielgerichtet und optimal erfüllt werden, braucht es Spezialisten. Für alle automatisierten Prozesse im Zusammenspiel mit unseren CNC-Präzisionsmaschinen bietet Spinner automation eine zuverlässige und kosteneffiziente Lösung.

[PDF-Download Spinner automation]
     
           
 
Leasing
Finanzierung nach Wunsch

Nutzen Sie beim Einkauf unserer CNC-Präzisionsmaschinen die Möglichkeit
des Leasing, die wir Ihnen zusammen mit unserem schweizer Partner bieten.

Ganz individuell oder als Komplettpaket zahlen Sie beispielsweise monatliche Raten,
während die ausgesuchte Maschine schon Erträge für Sie erarbeitet.

[weiter zur Leasing-Information]
             
nach oben